Buchhandlung zum Wetzstein

Autographen

Ingeborg Bachmann
Maschinenschriftlicher Brief mit eigenhändiger Unterschrift. 500 €
*Deutsche Schriftstellerin 1926-69

Thomas Bernhard
Bildpostkarte mit einer Grußzeile und Unterschrift ("Thomas"). Salzburg, 29.8.1955. 1800 €
Die vorliegende Karte stammt aus der Hand von Bernhards "Berliner Adresse", d.i. Carla Kluge, die Witwe des Bildhauers und Schriftstellers Kurt Kluge, und ist an ihre Tochter Inge und den Schwiegersohn Günther Mau gerichtet. Von einer gemeinsam unternommenen Reise durch das Salzkammergut berichtet sie unter anderem: "Ich war in Kabale u. Liebe in Salzburg und kehre heute nach Gastein zurück. [...] Viele herzliche Grüße - schade, daß Sie nicht da sind. Thomas!"
Beiliegend eine weitere Bildpostkarte von Carla Kluge an ihre Tochter (dat. (Bad Hofgastein,) 31.8.1955).

Luigi Dallapiccola
Maschinenschriftlicher Brief mit eigenh. Unterschrift an den Komponisten und Intendanten der Hamburger Staatsoper, Rolf Liebermann. Datiert 16. Sept. 1963. 450 €
*Italienischer Komponist 1904-1975.

Martin Heidegger
Eigenhändiger Brief mit Unterschrift an Erika Kommerell (Witwe des Literaturwissenschaftlers Max Kommerell). Datiert 7.V.62. Ein Blatt A5 gefaltet mit beiliegendem Originalumschlag. Text: Leider muß ich in dieser Woche verreisen. Darf ich Sie daher bitten, mit Herrn Dr. Tenbruch am 18.V. nach 15 Uhr zu kommen? Eine besondere Antwort ist nicht mehr nötig. 1600 €

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Datiert 14. Januar 51. 2 Seiten mit Bleistift. An seinen Freund Hans Jantzen (Kunsthistoriker 1881-1967): " Wir beide waren sehr bestürzt und traurig, als wir durch Ihre Assistentin von dem Unglücksfall hörten. .. nur daß das Gespräch, auf das ich mich besonders freute, so vertagt blieb, sondern daß Sie jetzt diese wenig schöne Sache traf. Wir hoffen von ganzen Herzen, daß die Heilung einfach verläuft, denn freilich ist die erzwungene Muße herrlich u. ein Geschenk der Sammlung. Daß es ganz so werde, wünschen wir beide für Sie von Herzen. Wir grüßen Sie und Ihre liebe Frau in herzlichen Gedenken an gemeinsame Jahre und Stunden. Ich vertraue darauf, daß uns künftig noch Zeiten gemeinsamen Gespräch geschenkt werden. Zunächst aber freue ich mich sehr auf Ihre Briefe über die Nähe. In dem, was Sie berührten, ist ein ganzer Schatz wesentlicher Fragen verborgen, die das Geschick der Kunst u. unsere Bestimmung damit angehen... . 2000 €

Eigenhändige Postkarte mit Dank und Unterschrift an Erika Kommerell. Poststempel vom 24.10.1959. Rückseitig ein Porträt von Martin Heidegger. 500 €

Eigenhändige Postkarte aus Beuron an Familie Kühl-Classsen in Freiburg. Datiert 6. Juli 39. "Meine Lieben, viele liebe, schöne Grüße aus dem friedlich-grünen Donautal! So wonnig ist mir's noch nie erschienen. Von Benediktinermönchen erfahren wir das Beste: die Gastfreundschaft. Es ist auch die Storchentante (?) da. Und überhaupt gibt es viel zu erzählen. Darauf freut sich von Herzen Euer M. Morgen abend!" 500 €

Eigenhändige Postkarte. Datiert 22.X.71. Empfänger nicht bekannt, da die Karte nicht per Post lief. 550,--

Marie Luise Kaschnitz
Maschinenschriftlicher Brief an die Graphikerin Gertrud "Bobby " Sentke mit handschriftlichem Zusatz. Unterschrieben mit "Leu". Brief aus Rom vom 14.11.1953: ...-Rom , einerseits Geschichte- und Kunst-beladen und andererseits eine sehr oberflächliche, sehr materialistische Welt- und Fremdenstadt hat kein gutes Klima zum Arbeiten...780 €

Handschriftlicher Brief an die Graphikerin Gertrud "Bobby " Sentke. Unterschrieben mit "Leu".
Brief aus Frankfurt vom 10.8.1953:"....Ich bin stolz auf Sie und auf Ihren unbändigen Arbeits- und Lebenswillen...." 900 €

Handschriftliche Postkarte an die Graphikerin Gertrud "Bobby " Sentke. Unterschrieben mit "Leu". Postkarte aus Frankfurt vom 10.5.1948. 300 €

Handschriftliche Postkarte an die Graphikerin Gertrud "Bobby " Sentke und I. Foerster. Unterschrieben mit "Kaschnitzens"". Postkarte aus Frankfurt vom 5.3.1947: Gemeinsame Ferientage betreffend. 300 €

Handschriftliche Postkarte an Irmgard Foerster. Unterschrieben mit "Leu Kaschnitz". 280 €

Handschriftliche Postkarte an Bobby Sentke. Unterschrieben mit "Leu". Postkarte aus Frankfurt vom 7.1.1964. 240 €


Karl Löwith
Eigenhändiges Schreiben auf einer Postkarte, datiert 22.1. 1967. 350 €
*Deutscher Philosoph 1897-1973. Schüler Martin Heideggers.

Maschinenschriftlicher Brief mit eigenhändiger Unterschrift. Datiert 13.1.1972. 300 €


Gian Francesco Malipiero
Handschriftlicher Brief mit Unterschrift. Datiert 14.3.1961 560 €
*Italienischer Komponist und Musikschriftsteller 1882-1973.



Thomas Mann
Maschinenschriftlicher Brief mit Unterschrift an Gabriel Talphir (1901-1989). Pacific Palisades 23.1.1945. 4°. 1/2 S. 1800 €

Darius Milhaud
Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. 500 €
*Französischer Komponist 1892-1974.


Carl von Rotteck
Eigenhändiger Brief an den Stuttgarter Buchhändler und Verleger Carl Hoffmann. Datiert Freiburg, den 10. Dezember 1837. Mit Freiburger Poststempel. 800 €


Wolfdietrich Schnurre
Ausstellungsplakat. 70 x 50 cm. 1966. Handsigniert. 200 €


Ignazio Silone
Handschriftlicher Brief mit Unterschrift an Fritz Bondy. Datiert 18. August 1944. 614 €
*Italienischer Schriftsteller 1900-1978.

Werner Sombart
Albumblatt mit Unterschrift. Auf festem Karton. 700 €
Nationalökonom und Soziologe (1863-1941). "Das Leben ist der Güter höchstes nicht" (Schiller) Berlin, Pfingsten 1937.

Paul Verlaine
Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. 2200 €
*Französischer Dichter 1844-1896.

Karl Wolfskehl
Eigenhändiges Gedicht mit Initialen "KW". Mit hübscher handkolorierter Biedermeier-Bordüre. 1400 €
*Deutscher Schriftsteller 1869-1948. "Dieser Stunde lächelnd schenken / Quoll aus tiefstem Atemzug...". Frühe Fassung des Gedichts "Dieser Stunde gnädig schenken".